Zu den Inhalten springen
Marien Hospital Herne
St. Vinzenz Gruppe
HomeHome

Ueberschrift:

Detailseite

Durchblutungstörungen in den Beinen - Wenn das Gehen schwer fällt
Veranstaltungsdatum: Mittwoch, 26.04.2017

Termine und Ort

Zeit: 16:00 Uhr

Ort: Hörsäle 1-3
Marien Hospital Herne - Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum
Hölkeskampring 40
44625 Herne

Programm

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir laden Sie herzlich zur Patientenveranstaltung "Durchblutungsstörungen in den Beinen - Wenn das Gehen schwer fällt" ein. In den Vorträgen widmen sich die Experten der Gefäßchirurgie der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit (pAVK).

Unter peripherer arterieller Verschlusskrankheit versteht man eine Verkalkung und Verengung der Arterien. Durch diese Durchblutungsstörung entstehen Ablagerungen in den Gefäßen, die den Blutdurchfluss behindern. So kommt es zu schmerzhaften Krämpfen beim Gehen, die das Weitergehen unmöglich machen.

Im Rahmen der Veranstaltung erfahren Sie, woran die pAVK erkannt werden kann und welche medikamentöse und operative Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Ergänzend werden physiotherapeutische Behandlungskonzepte von Referenten des Zentrums für Prävention, Therapie, Rehabilitation und sportmedizinische Diagnostik vorgestellt. Außerdem können Interessierte vor Ort einen Gefäß-Check machen lassen und an einem Gehtraining teilnehmen.

Wir würden uns freuen, Sie zu der Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

Dr. Luc Claeys, Leitender Arzt,
Klinik für Gefäßchirurgie, Marien Hospital Herne - Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum

 

PROGRAMM

16.00 - 16.10 Uhr
Begrüßung
Dr. Luc Claeys, Leitender Arzt, Klinik für Gefäßchirurgie

 

16.10 - 16.25 Uhr
Periphere arterielle Verschlusskrankheit (pAVK) - Was ist das?
Sarah Walther, Assistenzärztin, Klinik für Gefäßchirurgie

 

16.25 - 16.40 Uhr
Konservative und operative Behandlung der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit - Welche Möglichkeiten gibt es?
Dr. Stefan Jonas, Oberarzt, Klinik für Gefäßchirurgie

 

16.40 - 16.55 Uhr
Physiotherapeutische Behandlungskonzepte - Effektive Bewegungstherapie bei pAVK

Elke Bergau, Leitung, Zentrum für Prävention, Therapie, Rehabilitation und sportmedizinische Diagnostik, Standort Herne

 

Ab 16.55 Uhr
Gefäß-Check

Dr. Luc Claeys, Leitender Arzt
Dr. Stefan Jonas, Oberarzt
Sarah Walther, Assistenzärztin

Gehtraining
Elke Bergau, Leitung

 

Abschließend
Austausch mit den Experten und gemeinsamer Imbiss.

 

Alle Referenten sind Mitarbeiter des Marien Hospital Herne - Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum.

Referenten

Elke Bergau
Luc Claeys
Sarah Walther
Stefan Jonas

Organisation und Anmeldung

Klinik für Gefäßchirurgie
Sekretariat Angela Neuhaus
Fon 0 23 23 - 499 - 55 53
gefaesschirurgie@marienhospital-herne.de

Gebühr

© Marien Hospital Herne | Impressum | . Datenschutz.