Zu den Inhalten springen
Marien Hospital Herne
St. Elisabeth Gruppe
HomeHome

Ueberschrift:

Detailseite

5. Nephro Update Ruhr-Universität
Veranstaltungsdatum: Donnerstag, 19.04.2018

Termine und Ort

Zeit: 17:00 bis 20:00 Uhr

Ort: Marien Hospital Herne
Hörsäle 1-3
Hölkeskampring 40
44625 Herne

Programm

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich möchte Sie herzlich zum 5. Nephro Update der Ruhr- Universität Bochum einladen. Wie in den vergangenen Jahren möchten wir mit Ihnen auf die letzten 12 Monate in der Nephrologie, Hypertensiologie und Transplantationsmedizin zurückblicken und Sie über die aktuellen Entwicklungen informieren.

Aus "erster Hamburger Hand" werden Ihnen die Neuigkeiten zur Therapie der membranösen Glomerulonephritis vorgestellt. Im Bereich der Nierentransplantation sind in diesem Jahr gleich mehrere praxisrelevante Studien erschienen, die wir mit Ihnen diskutieren wollen. Ferner wird uns Prof. Braun auf den neuesten Stand der Biologikatherapie in der Rheumatologie bringen.

Zudem stehen neben weiteren Meilensteinstudien des letzten Jahres die nephroprotektiven Optionen der CO2-Angiographie, die Änderungen der Blutdruckzielwerte und ein "State of the Art" zur Progressionshemmung bei Niereninsuffizienz im Mittelpunkt.

Ich würde mich sehr freuen, Sie im Marien Hospital Herne - Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum begrüßen zu dürfen.

Mit den besten Grüßen
Ihr Timm Westhoff
Direktor
Medizinische Klinik I
Marien Hospital Herne – Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum

Programm:

17.00 – 17.05 Uhr  
Begrüßung

17.05 – 17.20 Uhr
Therapie der membranösen Glomerulonephritis 2018

Dr. Nicola Martin Tomas
Oberarzt
III. Medizinische Klinik und Poliklinik
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

17.20 – 17.45 Uhr          
Nephrologische Meilensteine der letzten 12 Monate

Prof. Dr. Timm Westhoff
Direktor
Medizinische Klinik I
Marien Hospital Herne – Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum

17.45 – 18.00 Uhr      
CO2-Angiographie in der Nephrologie - Wo stehen wir heute?

Dr. Guido Winnekendonk
Leitender Oberarzt
Institut für Diagnostische, Interventionelle Radiologie und Nuklearmedizin
Marien Hospital Herne - Universitätsklinik der Ruhr-Universität Bochum

18.00 – 18.20 Uhr   
Nierentransplantationsstudien 2018: Ein ereignisreiches Jahr 
Prof. Dr. Nina Babel 
Leitung
Centrum für Translationale Medizin mit Schwerpunkt Immunologie und Transplantation
Marien Hospital Herne - Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum

     
Update Immunsuppression nach Nierentransplantation
Prof. Dr. Timm Westhoff
Direktor
Medizinische Klinik I
Marien Hospital Herne – Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum

18.20 – 18.50 Uhr        
Imbiss

18.50 – 19.15 Uhr              
Update Progressionshemmung bei Niereninsuffizienz - SGLT2-Hemmer für alle?

Dr. Frederic Bauer
Leitender Oberarzt
Medizinische Klinik I
Marien Hospital Herne – Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum

19.15 – 19.40 Uhr     
Neue Biologika in der Rheumatologie - Was muss der Nephrologe wissen?

Prof. Dr. Jürgen Braun
Direktor
Rheumazentrum Ruhrgebiet

18.40 – 18.50 Uhr         
Neues aus dem Transplantationszentrum

Prof. Dr. Richard Viebahn
Direktor
Chirurgische Universitätsklinik
Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum

18.50 – 19.00 Uhr          
Schlusswort, Diskussion und Get-Together

Zertifizierung
Die Veranstaltung ist im Rahmen der Zertifizierung mit 3 Punkten anerkannt.

Mit freundlicher Unterstützung von: Astellas, Novartis, Fresenius, Amgen, Sanofi, Pfizer, Chiesi (Gesamtsumme: 4.500 Euro)

 

 

 

Referenten

Timm Westhoff

Organisation und Anmeldung

Medizinische Klinik I
Chefarztsekretariat Barbara Groddeck 
Fon 0 23 23 - 499 - 16 71
Fax 0 23 23 - 499 - 33 02
barbara.groddeck@elisabethgruppe.de

Gebühr

© Marien Hospital Herne | Impressum | . Datenschutz.