Zu den Inhalten springen
Marien Hospital Herne
St. Vinzenz Gruppe
HomeHome

Ueberschrift:

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

 

In der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe des Marien Hospital Herne – Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum steht die Frau im Mittelpunkt. Wir bieten nicht nur das gesamte Spektrum moderner Diagnose- und Behandlungsverfahren gynäkologischer Krankheitsbilder an und begleiten unsere Patientinnen und ihre Partner auch in dem wichtigen Lebensabschnitt: Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett.

Frauenheilkunde

Ein Schwerpunkt der Klinik für Frauenheilkunde liegt auf der Diagnose und Behandlung bösartiger Erkrankungen der weiblichen Geschlechtsorgane. In allen Bereichen spielt die minimal-invasive gynäkologische Chirurgie eine zentrale Rolle.

Im interdisziplinären Kontinenz- und Beckenbodenzentrum des Marien Hospital Herne werden Patientinnen mit Harn- und Stuhlinkontinenz sowie mit Beckenbodenbeschwerden behandelt. Hierfür arbeiten Urologen, Neuro-Urologen, Gynäkologen, Chirurgen und Fachärzte für Geriatrie des Marien Hospital Herne zusammen.

Geburtshilfe

In der Zeit von Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett steht den werdenden Eltern die Klinik für Geburtshilfe zur Seite. Wir freuen uns, Sie und Ihr Baby bei uns zu begrüßen und die Zeit rund um die Geburt mit Ihnen gemeinsam zu erleben.

Bei Ihnen vollziehen sich in der Zeit der Schwangerschaft und Geburt natürlicherweise zahlreiche körperliche und seelische Veränderungen. Mit Vorsorgemaßnahmen, Gesprächen und Geburtsvorbereitungskursen möchte das Team aus Ärzten, Schwestern und Hebammen Sie auf die bevorstehende Aufgabe vorbereiten. Jährlich kommen bei uns zahlreiche Babys auf die Welt. Wir legen großen Wert darauf, dass nicht nur die Neugeborenen, sondern auch die frischgebackenen Eltern im Mittelpunkt unseres Interesses stehen.

Aber auch vor der Geburt können sich werdende Mütter auf unsere Expertise verlassen. Im Rahmen der Pränataldiagnostik bieten wir ein großes Spektrum an speziellen Untersuchungen an, die über die regulären, im Mutterpass und in den Mutterschaftsrichtlinien vorgesehenen Vorsorgeuntersuchungen hinausgehen.

Klinikdirektor
Prof. Dr. med. Clemens Tempfer

Prof. Dr. med. Clemens Tempfer

Kontakt

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Marien Hospital Herne - Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum
Hölkeskampring 40
44625 Herne
Fon: 02323 499-1801
Fax: 02323 499-3393
E-Mail: frauenheilkunde@
marienhospital-herne.de

 

Zertifiziert als

Gynäkologisches Krebszentrum

DKG_fuer_Website_210x200_01.jpg

Dysplasieeinheit (AGCPC)

Peritonealkarzinosezentrum

Zert2013-KompPeritoneum_web.jpg

Zertifiziertes Kontinenz- und Beckenbodenzentrum (DKG)

DKG_web_01.jpg
© Marien Hospital Herne | Impressum | . Datenschutz.