Zu den Inhalten springen
Marien Hospital Herne
St. Vinzenz Gruppe
HomeHome

Ueberschrift:

Medizinische Klinik I - Allgemeine Innere, Nephrologie, Gastroenterologie, Pneumologie

 

Die Medizinische Klinik I des Universitätsklinikums Marien Hospital Herne vereint mehrere zentrale Teilgebiete der Inneren Medizin in einer gemeinsamen großen Klinik. In den Bereichen Nephrologie und Hypertensiologie, Gastroenterologie, Pneumologie und Allgemeine Innere Medizin werden jährlich über 5.000 Patienten stationär behandelt. Diese Zusammenführung von Fachdisziplinen macht es möglich, dass spezialisierte Ärzte aus den einzelnen Bereichen Hand in Hand ein individuelles Konzept für den Patienten entwickeln.

mehr

News

06.05.2016
Aus dem Forschungslabor in die Praxis: Prof. Dr. Nina Babel baut den wissenschaftlichen Bereich im Marien Hospital Herne aus

Jeder Mensch ist anders und so ist es auch nicht verwunderlich, dass nicht alle Patienten mit der gleichen Erkrankung auf dieselbe Therapie reagieren. Prof. Dr. Nina Babel untersucht genau das. Seit 2015 ist sie Teil des Teams von Prof. Dr. Timm Westhoff, Direktor der Medizinischen Klinik I im Marien Hospital Herne – Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum. Hierfür hilft die Leiterin des Zentrums für Translationale Medizin mit Schwerpunkt Immunologie und Transplantation den Patienten jedoch nicht direkt am Krankenbett, sondern aus dem Forschungslabor.

Alle Nachrichten der Medizinischen Klinik I

Klinikdirektor

Prof. Dr. med. Timm H. Westhoff

Kontakt

Medizinische Klinik I - Allgemeine Innere, Nephrologie und Hypertensiologie, Gastroenterologie, Pneumologie
Marien Hospital Herne - Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum
Hölkeskampring 40
44625 Herne
Fon: 02323 499-1671
Fax: 02323 499-3302
E-Mail: innere-medizin@
marienhospital-herne.de

Zertifiziert als
DHL_web_02.jpg

Hypertoniezentrum (DHL)

Diabeteszentrum

Ausgezeichnet als

Universitäre Nephrologische Schwerpunktklinik

© Marien Hospital Herne | Impressum | . Datenschutz.