Zu den Inhalten springen
Marien Hospital Herne
St. Vinzenz Gruppe
HomeHome

Ueberschrift:

Medizinische Klinik II - Kardiologie / Angiologie

 

Die Medizinische Klinik II – Kardiologie/Angiologie bietet seit 1996 das gesamte Spektrum zur Diagnostik und Therapie von Herz- und Gefäßerkrankungen an. Dazu zählen u. a. Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen, Herzinsuffizienz und Vorhofflimmern.

Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Betreuung der internistischen Intensivstation, auf der Krankheitsbilder aus allen Bereichen der inneren Medizin behandelt werden. Die Medizinische Klinik II hat als Schwerpunkt für die Behandlung von Herzrhythmusstörungen überregionale Bedeutung und behandelt Patienten aus allen Teilen Deutschlands. 

mehr

News

16.11.2016
Volles Haus bei Herz-Aktionstag im Marien Hospital Herne

Am vergangen Mittwoch hatte die Medizinische Klinik II – Kardiologie | Angiologie des Marien Hospital Herne – Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum zur Patientenveranstaltung rund um das Thema „Herz unter Stress“ eingeladen. Mehr als 250 Besucher nutzten die Gelegenheit, beim Rundgang durch die kardiologische Ambulanz und im Rahmen von Vorträgen Neuigkeiten rund um die Behandlung von Herzerkrankungen zu erfahren. Ein besonderes Highlight bot die Live-Übertragung einer Herzkatheter-Untersuchung aus dem Herzkatheterlabor. Die Patientenveranstaltung bildete den letzten Programmpunkt des Jubiläumsjahres: Die Kardiologie des Marien Hospital Herne feiert 2016 ihr 20-jähriges Bestehen.

Alle Nachrichten der Medizinischen Klinik II

Klinikdirektor

Prof. Dr. med. Hans-Joachim Trappe

Kontakt

Medizinische Klinik II - Kardiologie / Angiologie
Marien Hospital Herne - Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum
Hölkeskampring 40
44625 Herne
Fon: 02323 499-1604
Fax: 02323 499-3301
E-Mail: kardiologie@
marienhospital-herne.de

 

Ausgezeichnet als
2_Siegel_Kardiologie.jpg

 

 

© Marien Hospital Herne | Impressum | . Datenschutz.