Zu den Inhalten springen
Marien Hospital Herne
St. Elisabeth Gruppe
HomeHome

Ueberschrift:

Bluthochdruckzentrum

 

Die Medizinische Klinik I ist als Zertifiziertes Hypertonie-Zentrum von der Deutschen Hochdruckliga ausgezeichnet worden. Dieses Zertifikat garantiert, dass der hohe Qualitätsstandard bei der Diagnose und Behandlung von Bluthochdruck eingehalten wird, den die Deutsche Hochdruckliga definiert hat. Dazu zählt unter anderem, dass die Klinik alle diagnostischen Verfahren zur Verfügung stellt und eine therapeutische Notfallversorgung gewährleistet. Unsere Klinik bietet neben der stationären Versorgung eine spezialisierte Bluthochdrucksprechstunde an.

Bei Patienten mit schwer einstellbarem Bluthochdruck, sogenannter resistenter Hypertonie, werden mögliche Ursachen des Bluthochdrucks umfassend abgeklärt. Neben Empfehlungen zur medikamentösen Einstellung findet eine Beratung zu nicht-medikamentösen Möglichkeiten der Blutdrucksenkung statt. In den sehr seltenen Fällen, in denen keine der durchgeführten Therapien greifen, bieten wir mit der sogenannten Baroreflexstimulation ein Verfahren an, bei dem der Blutdruck mit einer Art Schrittmacher gesenkt wird.

Patienten werden in der Hypertoniesprechstunde beraten.  

© Marien Hospital Herne | Impressum | . Datenschutz.