Zu den Inhalten springen
Marien Hospital Herne
St. Elisabeth Gruppe
HomeHome
Chirurgische Klinik – Allgemein- und Viszeralchirurgie

Wissenschaftliche Auswertung

Die gründliche wissenschaftliche Auswertung aller Behandlungsverläufe hat Folgendes gezeigt: die PIPAC Behandlung kann ohne relevante Komplikationen durchgeführt werden und wird von den Patienten in der Regel hervorragend vertragen – vergleichbar einer normalen Bauchspiegeloperation mit 4 Tagen stationärer Behandlung. Darüber hinaus führt sie zu einer statistischen Verbesserung der Lebensqualität sowie in einzelnen Behandlungsgruppen (z. B. beim Ovarialkarzinom in einer Vergleichsuntersuchung) zu einer statistisch nachweisbaren Verlängerung der Überlebenszeit im Vergleich zu Alternativtherapien.

© Marien Hospital Herne | Impressum | . Datenschutz | . Datenschutz­einstellungen anpassen.