Zu den Inhalten springen
Marien Hospital Herne
St. Elisabeth Gruppe
HomeHome
Klinik für Urologie

Wir über uns

Die Urologische Universitätsklinik der Ruhr-Universität Bochum im Marien Hospital Herne betreut Patienten mit Erkrankungen der Nieren, Harnleiter, Harnblase, Prostata, Harnröhre und des männlichen Genitals. Ein erfahrenes Team aus spezialisierten Fachärzten bietet hier das gesamte Spektrum moderner konservativer und operativer Verfahren an.

Schwerpunkte der Urologischen Klinik bilden die Tumortherapie, die Uro-Gynäkologie sowie die Steintherapie.

Damit die Eingriffe so schonend wie möglich für den Patienten sind, operiert das Team – wenn dies möglich ist – minimal-invasiv. Auch hochmodernde roboter-assistierte Operationstechniken und Mikrochirurgie kommen in der Urologischen Klinik zum Einsatz.

Mit 90 Betten gehört die Abteilung zu einer der größten urologischen Kliniken in Deutschland. Mit einem Team aus engagierten und fachlich hochspezialisierten Oberärzten, langjährigen Fachärzten und jungen motivierten Assistenzärzten werden ca. 4.200 operative Eingriffe jährlich durchgeführt.

Klinikdirektor
Prof. Dr. med. Joachim Noldus

Prof. Dr. med. Joachim Noldus

Kontakt

Klinik für Urologie
Marien Hospital Herne -
Universitätsklinikum der
Ruhr-Universität Bochum
Hölkeskampring 40
44625 Herne
Fon: 02323 499-2301
Fax: 02323 499-3385
E-Mail: urologie@
marienhospital-herne.de

Ausgezeichnet als
Blasen-_und_Nierenkrebs_neu.jpg
Prostatakrebs_und_-syndrom_neu.jpg
Top_Mediziner_2022_Nierenkrebs_Blasenkrebs_Zuschnitt_Web.jpg
Top_Mediziner_2022_Prostata_Zuschnitt_Web.jpg
© Marien Hospital Herne | Impressum | . Datenschutz | . Datenschutz­einstellungen anpassen.