Zu den Inhalten springen
Marien Hospital Herne
St. Elisabeth Gruppe
HomeHome
Medizinische Klinik I - Allgemeine Innere, Nephrologie, Gastroenterologie, Pneumologie

 

Die Medizinische Klinik I des Universitätsklinikums Marien Hospital Herne vereint mehrere zentrale Teilgebiete der Inneren Medizin in einer gemeinsamen großen Klinik. In den Bereichen Nephrologie und Hypertensiologie, Gastroenterologie, Pneumologie und Allgemeine Innere Medizin werden jährlich über 5.000 Patienten stationär behandelt. Diese Zusammenführung von Fachdisziplinen macht es möglich, dass spezialisierte Ärzte aus den einzelnen Bereichen Hand in Hand ein individuelles Konzept für den Patienten entwickeln.

mehr



News

16.09.2022
5. Allgemeinmedizin Update – Experten informierten über Neuerungen in der Allgemeinmedizin

Am Donnerstag, dem 15. September 2022, lud Prof. Dr. Timm Westhoff, Direktor der Medizinischen Klinik I – Allgemeine Innere, Nephrologie, Gastroenterologie, Pneumologie des Marien Hospital Herne – Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum zum 5. Allgemeinmedizin Update. Gemeinsam mit seinem Team informierte er interessiertes Fachpersonal über Neuerungen aus dem Bereich der Allgemeinmedizin.

Alle Nachrichten der Med I – Allgemeine Innere, Nephrologie, Gastroenterologie, Pneumologie, Marien Hospital Herne

Klinikdirektor

Prof. Dr. med. Timm H. Westhoff

Kontakt

Medizinische Klinik I - Allgemeine Innere, Nephrologie und Hypertensiologie, Gastroenterologie, Pneumologie
Marien Hospital Herne - Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum
Hölkeskampring 40
44625 Herne
Fon: 02323 499-1671
Fax: 02323 499-3302
E-Mail: innere-medizin@
marienhospital-herne.de

Zertifiziert als

Hypertoniezentrum (DHL)

Diabeteszentrum (DDG)

Lipidologisches Kompetenzzentrum (DGFF)

Ausgezeichnet als

Universitäre Nephrologische Schwerpunktklinik (DGfN)

European Hypertension Excellence Centre (ESH)

Akkreditiert als

Schlafmedizinisches Zentrum (DGSM)

© Marien Hospital Herne | Impressum | . Datenschutz | . Datenschutz­einstellungen anpassen.