Zu den Inhalten springen
Marien Hospital Herne
St. Elisabeth Gruppe
HomeHome

News

Presse News 6 - 10 von 100

Neues Jahr, neue Führungsspitze in der St. Elisabeth Gruppe

Seit dem 01. Januar 2023 sind Dr. Sabine Edlinger und Simone Lauer alleinige Geschäftsführerinnen der St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr. Theo Freitag, der die Gruppe 17 Jahre lang als Geschäftsführer erfolgreich geleitet hat, beendete zum Jahresende sein berufliches Engagement.

> Weiterlesen
Gefäßchirurgische Krankheitsbilder diagnostizieren und therapieren – Experten tauschten sich mit Fachkollegen aus

Am Mittwoch, dem 30. November 2022, lud Priv.-Doz. Dr. Dominic Mühlberger, Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie des Marien Hospital Herne – Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum, gemeinsam mit weiteren Experten zur ersten Fachveranstaltung „Update Gefäßchirurgie – Neues aus und für die Praxis“ ein. Die Veranstaltung richtete sich an ärztliches Fachpersonal, das mehr über gefäßchirurgische Krankheitsbilder sowie ihre verschiedensten Therapiemöglichkeiten erfahren wollte.

> Weiterlesen
Zwischen Klinik und Hörsaal: Chefarzt der Gefäßchirurgie des Marien Hospital Herne hielt seine Antrittsvorlesung

Priv.-Doz. Dr. Dominic Mühlberger, Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie des Marien Hospital Herne – Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum, hielt am 18. November 2022 seine Antrittsvorlesung im Marien Hospital Herne. Thema der ersten Vorlesung war die Vielfalt der Phlebologie. Damit ergänzt der Chefarzt seine klinischen Tätigkeiten um den Bereich der Lehre an der Ruhr-Universität Bochum.

> Weiterlesen
Ultraschallgerät im Kitteltaschenformat – Marien Hospital Herne ermöglicht Studierenden das Üben mit Ultraschallgeräten zuhause

In vielen Fällen, insbesondere in Notfallsituationen, ist der Einsatz von Ultraschall für die schnelle Diagnose einer Krankheit oder einer Verletzung unerlässlich. Mit Hilfe des Ultraschallgeräts können die Funktionen der Organe überprüft und potenziell lebensbedrohliche Situationen, wie zum Beispiel innere Blutungen oder ein Lungenkollaps, erkannt werden. Darum ist die sogenannte Sonographie ein wichtiger Teil der Ausbildung der Medizin-Studierenden. Im Marien Hospital Herne – Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum haben die Studierenden nun die einzigartige Möglichkeit, mit mobilen Ultraschallsonden und ihrem Smartphone auch zuhause die Nutzung eines Ultraschallgeräts zu üben.

> Weiterlesen
Bester Dozent des Semesters: Prof. Dr. Clemens Tempfer ausgezeichnet

Jedes Semester können Medizinstudenten der Ruhr-Universität Bochum den besten Dozenten des Semesters wählen. Im Sommersemester kann sich erstmals Prof. Dr. Clemens Tempfer, Direktor der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe des Marien Hospital Herne – Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum, über diese Auszeichnung freuen. In seinen Vorlesungen verpackt er medizinisches Wissen bewusst in Patientengeschichten, sodass Studierende nicht nur Theorie verinnerlichen, sondern anhand von Beispielen praktisch lernen können. Dafür nutzt er vielfältige Kommunikationswege, um Studierenden Wissen zu vermitteln.

> Weiterlesen

© Marien Hospital Herne | Impressum | . Datenschutz | . Datenschutz­einstellungen anpassen.